Gastreferent: Herr Korpskommandant Thomas Süssli, Chef der Armee 

im Restaurant Bären, Langenthal

Der jährliche Kick-off-Anlass der OG Langenthal und Umgebung soll den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen eines lokalen Vereins, Unternehmen oder einer anderweitigen Organisation geben.
Am 10.01.2023 wurde die Delegation der OGL von 25 Personen vom SC Langenthal in der Eishalle Schoren empfangen. Leider wurde der Termin auf Grund der Pandemiesituation mehrmals verschoben - endlich hat es geklappt. An dieser Stelle gebührt ein grosses Dankeschön Peter Zulauf.

 

Nach zweijähriger Zwangspause durften wir uns wieder zum gemütlichen, familiären Jahresabschluss in der Schützenstube der Schiessanlage Weier dem traditionellen Chlaushöck einfinden.

Dieses Jahr fiel unser Raclette Abend mit dem Barbaratag, dem 4. Dezember, zusammen. So trafen sich nicht nur die OGL Mitglieder mit ihren Familien sondern auch die Kameraden der Maritz-Batterie.

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden

Der Start ins Jubiläumsjahr erfolgt sportlich - der SC Langenthal wird uns am Dienstag, 10. Januar 2023 zum Kick-Off im Stadion Schoren empfangen.

Programm:

18:45 Uhr Eintreffen in der Players Lounge (Restaurant Time-Out)

19:00 Uhr Begrüssung und Vorstellung SC Langenthal, Apéro

19:46 Uhr Spielbeginn SCL vs. GCK Lions (reservierte Sitzplätze)

 

Ein grosses Dankeschön bereits heute an das Team vom SCL für die Einladung!

 

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden

Die Stadtschützen Langenthal laden die Mitglieder der OGL zum 21. Nachtschiessen am 18. November ein. Eine rare Gelegenheit bei Dunkelheit auf die beleuchteten Scheiben zu schiessen.

Anmeldungen nehmen wir unter Angabe mit/ohne Nachtessen bis zum 13. November entgegen.

Kameradschaftliche Grüsse

Christoph Kuert

 

Weitere Informationen:

Schiesszeit Pistole 25m: 18:45 Uhr bis 19:15 Uhr

Waffen: Ordonnanzpistolen

Kosten: Fr. 30.- inkl. Mun und Nachtessen

Im Traffeletsaal des Restaurant Bären haben sich rund 20 Kameradinnen und Kameraden eingefunden um den Worten von Alex Kühni zu folgen. Der Fotojournalist aus Bern berichtet mit seiner Kamera aus Krisengebieten, in der Vergangenheit vor allem aus dem nahen Osten und Asien. 

Aus uns allen bekannten Anlass verschoben sich seine Reisen in diesem Jahr in Richtung Ukraine. Zuletzt war er im Donbas unterwegs um die Situation vor Ort mit seinen Bildern festzuhalten.

Sehr geehrte Damen und Herren, werte OG-Mitglieder  
Der Vorstand der Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung lädt Sie herzlich ein zum Chlaushöck.
  
Lassen wir das Vereinsjahr gemütlich ausklingen. Apéro, Raclette à discrétion, Getränke, Kaffee usw., alles, was das Herz begehrt. Dabei finden wir genügend Zeit um zu plaudern, in Erinnerungen zu kramen und das Zusammensein zu geniessen. Und über die Erlebnisse des vergangenen Vereinsjahres zu diskutieren.
  

Am 09.06.2022 erfreute sich der Vorstand einer regen Teilnahme an der 174. Vereinsversammlung im Restaurant Bären Langenthal.

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden 

Wir freue uns sehr, Euch auch dieses Jahr in den Schiessstand Weier in Langenthal zum traditionellen Pistolenwettschiessen einladen zu dürfen.

Eine kleine Gruppe von Langenthaler Offizieren hat sich am an einem Mai-Abend auf eine Reise in die Vergangenheit begeben.  
Der Spaziergang führte uns vom Musterplatz, dem Ort des ersten eidgenössischen Offiziersfest, über den Kasthoferplatz zur Reformierten Kirche und zum Stadttheater. Im Gelände wurden wir fachkundig von Simon Kuert über die historischen Verhältnisse in der Entstehungszeit unserer Offiziersgesellschaft informiert. Die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse der damaligen Zeit konnten direkt im Gelände erlebt werden.