Geschätzte Kameradinnen und Kameraden
  
Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 26.01.2022 beschlossen, das bevorstehende Referat mit Fotojournalist Alex Kühni und unsere 174. Vereinsversammlung mit dem Referat von Oberst i Gst Robert Flück zum Thema "Cyber in der Schweizer Armee" auf je einen späteren Zeitpunkt im Jahr zu verschieben.
  
Trotz der sich inzwischen abzeichnenden Lockerungen der Massnahmen sind wir weiterhin überzeugt, dass einerseits die aktuelle Lage noch immer unsicher ist und ein grosser Teil der Kameraden der Risikogruppe angehören.

Geschätzte Kameradinnen und Kameraden
  
Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 26.01.2022 beschlossen, das bevorstehende Referat mit Fotojournalist Alex Kühni und unsere 174. Vereinsversammlung mit dem Referat von Oberst i Gst Robert Flück zum Thema "Cyber in der Schweizer Armee" auf je einen späteren Zeitpunkt im Jahr zu verschieben.
  

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Situation haben wir entschieden, auf den diesjährigen Chlaushöck zu verzichten. Wir bleiben hoffnungsvoll und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im 2022. Gute Gesundheit und eine besinnliche Adventszeit!

Alle Jahre wieder und somit immer mehr legendär durfte die OG Langenthal zu Gast bei den Stadt Schützten Langenthal zum Pistolen Wettschiessen über 25m im Schiessstand Weier antreten.
 

Die Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung freut sich, ihre Mitglieder zum Herbstball einzuladen.  

* Freitag, 5. November 2021, 18.30 Uhr
* Hotel Bären, Langenthal
* Live Band
* Überraschungsprogramm

Anmeldungen bitte bis am 22. Oktober 2021 an: ball@oglangenthal.ch oder per Post an
OG Langenthal u. U., Postfach, 4900 Langenthal.  

Werte Mitglieder,

Gerne laden wir Sie zur Besichtigung und Einblick in die Verkehrs- und Transportschule 47 in Wangen an der Aare ein.  
Die Ausbildung umfasst unter anderem eine computerunterstützte Fahrausbildung auf dem FATRAN. Die speziellen und anspruchsvollen praktischen Fahrtrainings dürfen wir auf der Geländepiste hautnah erleben. Einblicke in die Rekrutenschule gewährt uns Major Amadeo Lardi, Einheitsberufsoffizier der Trsp Kp 4 in Wangen a. A.

Nach einer kurzen Begrüssung wurde die 11-köpfige Delegation der OGL & OHG 1:1 ins laufende WK-Geschehen des MP Bat 4 integriert.  
  

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden  
  
Wir freue uns sehr, Euch auch dieses Jahr in den Schiessstand Weier in Langenthal zum traditionellen Pistolenwettschiessen einladen zu dürfen. Nach heutiger Beurteilung der Corona-Lage erachten wir eine Durchführung unter Einhaltung der definierten Schutzkonzepte als möglich.  
  
Wir legen grossen Wert auf die Kameradschaft und das gemütliche Beisammensein. Wir adressieren darum dieses Jahr insbesondere Kulinarikerinnen und Kulinariker und nicht nur Schützinnen und Schützen.  
    

An einem warmen Sommerabend hat sich eine kleine Delegation der OGs Huttwil und Langengenthal auf dem Parkplatz des Schiessplatzes Chlihölzli in Wangen a. A. getroffen. Der erste Anlass nach 9 Monaten hat uns die Transporttruppen näher gebracht.

Empfangen wurden wir von Herr Major Amadeo Lardi, Einheitsberufsoffizier Trsp Kp 47/4 - die Transportkompanie in Wangen ist Teil des Kommando Verkehr und Transport Schulen 47 mit fünf Standorten verteilt in der gesamten Schweiz. Dies in erster Linie aus Rücksicht auf die Bevölkerung durch den ausbildungsbedingt entstehenden Verkehr. 

An der 173. Vereinsversammlung durfte Präsident Christoph Kuert 40 Mitglieder und Gäste begrüssen. Anfänglich wurde kurz auf das vergangene coronabedingt eingefrorene Vereinsjahr 2020 zurückgeblickt, der Präsident setzte den Fokus aber lieber auf die Gegenwart und in die Zukunft, wobei dank den Lockerungen bereits eine erste Veranstaltung, der Besuch in Wangen a. d. Aare, stattfinden konnte.