VBS News

Subscribe to VBS News Feed
Aktualisiert: vor 1 Stunde 54 Minuten

Gesamtnotfallübung 2019 mit dem Kernkraftwerk Beznau

12. November 2019 - 0:00
Unter der Leitung des Bundesamts für Bevölkerungsschutz BABS findet zwischen dem 13. und 15. November 2019 die Gesamtnotfallübung 2019 (GNU19) statt. Die Übung dient der Überprüfung des Notfallschutzes des Kernkraftwerks Beznau. Die Notfallorganisation des Kernkraftwerks übt zusammen mit den Notfallschutz-Partnern die Bewältigung eines schweren Störfalls. Die Übung grenzt nahtlos an die Sicherheitsverbundsübung 2019 an.

Lancierung des neuen Berufsbildes « Cyber Security Specialists mit eidg. Fachausweis » - Ansprache der Chefin VBS

11. November 2019 - 0:00
Ansprache von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) anlässlich der Lancierung des neuen Berufsbildes « Cyber Security Specialists mit eidg. Fachausweis » in Bern, Montag, 11. November.

VBS stärkt Cyber-Defence-Partnerschaft mit ETH Zürich

7. November 2019 - 0:00
Die Partnerschaft zwischen dem Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS und der ETH Zürich wird weiter gestärkt. Am 7. November wurde der Cyber-Defence Campus in Zürich in Anwesenheit von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin VBS, eröffnet. Am 19. und 20. November findet zudem eine zweitägige Konferenz zu Cybersicherheit in der Aviatik im Hilton Hotel Zürich Airport statt.

Eröffnung des CYD-Campus an der ETH Zürich - Ansprache der Chefin VBS

7. November 2019 - 0:00
Ansprache von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) anlässlich der Eröffnung des CYD-Campus an der ETH Zürich, Donnerstag, 7. November.

Industrieorientierung armasuisse 2019 – Innovation in der Beschaffung

7. November 2019 - 0:00
Auch in diesem Jahr stiess die vom Bundesamt für Rüstung armasuisse veranstaltete Industrieorientierung auf grosses Interesse. Am 07.11.2019 kamen über 200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Armee in der Mannschaftskaserne in Bern zum Thema «Campus – Fabrik – Kaserne: Innovationen für die Sicherheit» zusammen. Referentin Bundesrätin Viola Amherd ging in ihrem Referat auf die Zusammenarbeit mit der Rüstungsindustrie ein.

75 Jahre Sportförderung: Jubiläumsfeier in Magglingen

6. November 2019 - 0:00
Bundesrätin Viola Amherd und vier frühere Sportminister – Bundesrat Guy Parmelin, Bundespräsident Ueli Maurer und die alt Bundesräte Samuel Schmid und Adolf Ogi – haben am Mittwochabend in Magglingen stolze 75 Jahre Sportförderung gefeiert. Dabei haben Bundesrätin Amherd und ihre Amtsvorgänger auf die Geschichte zurückgeblickt, aber auch über die Zukunft der Sportförderung diskutiert. An der Jubiläumsfeier des Bundesamtes für Sport BASPO haben mehrere hundert Vertreterinnen und Vertreter aus Sport und Politik teilgenommen. Der Weg Magglingens zum Sportzentrum der Schweiz hatte 1944 begonnen, als der Bundesrat beschlossen hatte, eine eidgenössische Sportschule zu gründen.

Jubiläumsfeier 75 Jahre Sportförderung - Ansprache der Chefin VBS

6. November 2019 - 0:00
Ansprache von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) anlässlich der Jubiläumsfeier 75 Jahre Sportförderung in Magglingen, Mittwoch, 6. November.

Alarmierung Schweiz: Die Sirene kommt ins Museum

6. November 2019 - 0:00
Nach 35 Jahren auf dem Dach des alten Dorfschulhauses in Stallikon (ZH) wurde eine der letzten, mit Druckluft betriebenen Sirenen der Schweiz abmontiert und dem Museum für Kommunikation in Bern übergeben. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS nahm diesen Abtausch zum Anlass, zusammen mit kantonalen und lokalen Behörden über die Alarmierung und neue digitale Alarmierungssysteme zu informieren.

SVU 19: Bewältigung einer lang anhaltenden Terrorbedrohung (zuletzt geändert am 31.10.2019)

31. Oktober 2019 - 0:00
Während der 52-stündigen Übung werden die bestehenden Sicherheitsstrukturen und -prozesse der Schweiz im Falle einer lang anhaltenden terroristischen Bedrohung auf die Probe gestellt. An der heutigen Medienkonferenz im Medienzentrum Bundeshaus stellte Bundesrätin Karin Keller-Sutter, begleitet von Regierungsrat Urs Hofmann, Präsident der KKJPD, und Christian Varone, Vizepräsident der KKPKS, sowie Hans-Jürg Käser, Leiter der Sicherheitsverbundsübung 2019 (SVU 19), die Rahmenbedingungen der vom 11. bis 13. November 2019 stattfindenden Stabsrahmenübung SVU 19 vor.

Sonderöffnung des Flugplatzes Payerne wegen Notfalls

30. Oktober 2019 - 0:00
Die Schweizer Luftwaffe hat in der Nacht von Dienstag, 29.10. auf Mittwoch, 30.2019 wegen eines Notfalls den Flugplatz Payerne geöffnet. Es ging darum, einen dringenden Organtransport für eine Operation in einem Westschweizer Spital sicherzustellen.

Ehemaliges Munitionslager Mitholz: VBS informiert über Stand der Arbeiten

29. Oktober 2019 - 0:00
In einem Standbericht der Arbeitsgruppe Mitholz gibt das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) einen Überblick über den aktuellen Status der Tätigkeiten zur Risikosenkung im ehemaligen Munitionslager. Er legt insbesondere die Fortschritte bei der Variantenevaluation, den Überwachungsmassnahmen und den technischen Untersuchungen dar. Experten des VBS haben die Bevölkerung in Mitholz an einem weiteren Informationsanlass aus erster Hand informiert.

Chef der Armee empfängt ausländische Verteidigungsattachés

29. Oktober 2019 - 0:00
Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, empfängt die in der Schweiz akkreditierten ausländischen Verteidigungsattachés zu einer Exkursion im Wallis.

Verschlüsselungstrojaner weiterhin auf dem Vormarsch

29. Oktober 2019 - 0:00
Der 29. Halbjahresbericht der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) befasst sich mit den wichtigsten Cybervorfällen der ersten Jahreshälfte 2019 in der Schweiz wie auch international. Im aktuellen Bericht werden als Schwerpunktthema die Cyberangriffe mit Verschlüsselungstrojanern beleuchtet, welche im ersten Halbjahr 2019 weltweit grossen Schaden angerichtet haben.

Telekommunikation der Armee – Typen-/Lieferantenentscheid für den Ersatz mobiler Funkgeräte, Bordverständigungsanlagen und Sprechgarnituren gefällt

29. Oktober 2019 - 0:00
Die Evaluation der beiden Kandidaten für den Ersatz von mobilen Funkgeräten, Bordverständigungsanlagen und Sprechgarnituren für die Schweizer Armee ist mit dem Typen-/Lieferantenentscheid abgeschlossen worden. Die Wahl fiel auf die Firma Elbit Systems Ltd. (Israel.) Die Beschaffung der Geräte wird dem Parlament mit dem Rüstungsprogramm 2020 beantragt.

Bericht zum Sommer 2018: gravierende Folgen von Hitze und Trockenheit

24. Oktober 2019 - 0:00
Der Bund hat den heissen und trockenen Sommer 2018 analysiert und nun einen umfassenden Bericht dazu vorgelegt: Hitze und Trockenheit hatten teilweise gravierende Auswirkungen, etwa auf die menschliche Gesundheit, auf Wälder, Gewässer und auf die Landwirtschaft. Der Bericht zeigt auf, welchen Herausforderungen sich die Schweiz stellen muss angesichts des Klimawandels und der häufigeren Hitze- und Trockenperioden im Sommer.

Beschaffung von Rüstungsgütern: VBS lässt die Abläufe extern analysieren

24. Oktober 2019 - 0:00
Das eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat die Deloitte Consulting AG beauftragt, die Abläufe für die Beschaffung von Rüstungsgütern zu analysieren. Dies erfolgt vor dem Hintergrund, dass in den kommenden 15 Jahren mit der Beschaffung neuer Mittel zum Schutz des Luftraumes (Air2030), der Modernisierung der Bodentruppen oder auch dem Weiteraufbau der Cyber-Fähigkeiten grosse Projekte anstehen. Die Analyse und die Empfehlungen sollen bis zum Sommer 2020 vorliegen. Sie sollen aufzeigen, wie der Beschaffungsablauf mit Blick auf Zeit und Kosten allenfalls effizienter gestaltet werden könnte.

Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee

23. Oktober 2019 - 0:00
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 23. Oktober 2019 folgende Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Januar 2020 und den 1. Januar 2021 beschlossen.

Bundesrat ernennt Verwaltungsrat der neuen RUAG-Beteiligungsgesellschaft

23. Oktober 2019 - 0:00
An seiner Sitzung vom 23. Oktober 2019 hat der Bundesrat weitere Entscheide für die Entflechtung und Weiterentwicklung des Technologiekonzerns RUAG gefällt. Unter anderem hat der Bundesrat den Verwaltungsrat der neuen Beteiligungsgesellschaft ernannt. Dieser besteht zur Mehrheit aus Frauen und deckt das gesamte erforderliche Spektrum an Wissen und Erfahrung für die Umsetzung des komplexen Entflechtungsprozesses ab. Von den vorgesehenen Verwaltungsräten der beiden Subholdings (MRO Schweiz und RUAG International) hat der Bundesrat Kenntnis genommen. Zudem hat er die Strategischen Ziele 2020-2023 für die neue Beteiligungsgesellschaft verabschiedet.

Militärische Gerichte: Wahl durch Bundesrat

23. Oktober 2019 - 0:00
Der Bundesrat hat am 22. Oktober 2019 für die Amtsperiode 2020 bis 2023 insgesamt 210 Mitglieder der Militär- und Militärappellationsgerichte gewählt. 45 der gewählten Personen sind Frauen.

Bundesrätin Amherd trifft die französische Verteidigungsministerin in Paris

17. Oktober 2019 - 0:00
Die Chefin VBS wird am Freitag, 18. Oktober 2019, in Paris ihre französische Amtskollegin, Verteidigungsministerin Florence Parly, zu einem offiziellen Besuch treffen. Neben den bilateralen Gesprächen wird Bundesrätin Amherd an einer Diskussionsrunde zum Thema Frauenförderung in der Armee teilnehmen.

Seiten

Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert