VBS News

Subscribe to VBS News Feed
Aktualisiert: vor 45 Minuten 33 Sekunden

Dienstleistungen des Lufttransportdienstes des Bundes im Jahr 2018

vor 15 Stunden 18 Minuten
Der Bundesrat wurde an seiner Sitzung vom 22. Mai 2019 über die Dienstleistungen 2018 des Lufttransportdienstes des Bundes (LTDB) informiert. Insgesamt flog der LTDB für den Bundesrat und die Departemente 1'061 (Vorjahr 824) Stunden.

Teilnahme der Schweiz am «Cooperative Cyber Defence Centre of Excellence»

vor 15 Stunden 18 Minuten
Die Schweiz will die internationale Zusammenarbeit zur Bekämpfung von Cyberrisiken stärken. Aus diesem Grund hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 22. Mai 2019 die Teilnahme der Schweiz zum «Cooperative Cyber Defence Centre of Excellence» in Tallinn (Estland) beschlossen.

Amerikanische Bilder der Schweiz nach dem zweiten Weltkrieg

21. Mai 2019 - 0:00
1946 überflogen amerikanische Bomber mit der Genehmigung unserer Regierung die Schweiz. Die Waffen an Bord waren mit Fotoapparaten ersetzt worden. Dabei entstanden Luftbilder von hervorragender Qualität, die einen einzigartigen Blick auf die Schweiz eröffneten. Das Bundesamt für Landestopografie swisstopo stellt diese Bilder nun für alle Interessierten online zur Verfügung.

Von-Wattenwyl-Gespräche vom 17. Mai 2019

17. Mai 2019 - 0:00
An den Von-Wattenwyl-Gesprächen vom 17. Mai 2019 hat eine Delegation der Landesregierung mit Bundespräsident Ueli Maurer, Bundesrätin Simonetta Sommaruga, Bundesrätin Viola Amherd und Bundeskanzler Walter Thurnherr die Partei- und Fraktionsspitzen von CVP, FDP, SP und SVP getroffen. Hauptthemen der Gespräche waren das Programm Air2030 zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge und eines Systems zur bodengestützten Luftverteidigung, die Klimapolitik und das CO2-Gesetz sowie die Bundesfinanzen.

43. Weltkongress für Militärmedizin in Basel

17. Mai 2019 - 0:00
Die Schweizer Armee beherbergt den "43. ICMM World Congress on Military Medicine" vom 19. bis am 24. Mai 2019 in Basel. Erwartet werden Delegationen aus über 80 Ländern.

Internationaler Wissensaustausch für eine bessere 3D-Erfassung des Untergrunds

17. Mai 2019 - 0:00
Geologische 3D-Modelle helfen mit, die Beschaffenheit des Untergrunds zu verstehen und dienen als ein raumplanerisches Instrument für unterirdische Bautätigkeiten. Fachleute der geologischen 3D-Modellierung aus ganz Europa treffen sich seit mehreren Jahren regelmässig zu einem Wissensaustausch. Die diesjährige fünfte Austragung findet vom 21. bis 24. Mai 2019 mit 100 Teilnehmenden in Bern statt. Organisiert wird die Veranstaltung unter dem Titel «The role of 3D geology in spatial planning» vom Bundesamt für Landestopografie swisstopo.

4. Konferenz des Sicherheitsverbunds Schweiz zur Zusammenarbeit zwischen staatlichen Sicherheitsorganen und privaten Unternehmen

16. Mai 2019 - 0:00
Am 16. Mai 2019 fand im Palais de Beaulieu in Lausanne die vierte Konferenz des Sicherheitsverbunds Schweiz (SVS) statt. Über 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Verwaltung des Bundes, der Kantone und Gemeinden, der Politik und der Privatwirtschaft folgten der Konferenz zum Thema "Die Zusammenarbeit zwischen staatlichen Sicherheitsorganen und privaten Unternehmen".

Air2030: Planungsbeschluss zur Beschaffung von neuen Kampfflugzeugen

16. Mai 2019 - 0:00
Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 15. Mai 2019 das weitere Vorgehen für das Programm Air2030 beschlossen. Er hat das VBS beauftragt, dem Bundesrat bis spätestens Anfang September einen Entwurf eines Planungsbeschlusses zu unterbreiten. Dieser sieht die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge vor. Das neue System zur bodengestützten Luftverteidigung grösserer Reichweite ist nicht Gegenstand des Planungs¬beschlusses und soll gemäss dem üblichen Verfahren beschafft werden.

Bundesrat fällt Richtungsentscheid für Modernisierung der Bodentruppen

16. Mai 2019 - 0:00
Die Bodentruppen der Armee sollen stärker auf ein Konfliktbild ausgerichtet werden, das sich ständig und rasch verändert. Zu diesem Zweck braucht es eine Ausrüstung, die auf mobile und modular einsetzbare Einsatzverbände ausgerichtet ist. Diesen Richtungsentscheid zur längerfristigen Ausrichtung der Bodentruppen hat der Bundesrat in seiner Sitzung vom 15. Mai 2019 gefällt. Dem Entscheid liegt ein Bericht des VBS über die Zukunft der Bodentruppen zugrunde.

Rüstungschef empfängt ausländische Verteidigungsattachés

16. Mai 2019 - 0:00
Der Rüstungschef, Martin Sonderegger, hat am 15. Mai 2019 die in der Schweiz akkreditieren Verteidigungsattachés aus 13 Staaten empfangen. Der traditionelle fachliche Austausch fand dieses Jahr in Kreuzlingen bei GDELS MOWAG statt.

Weniger Forstarbeiten an der Grenze zu Frankreich

15. Mai 2019 - 0:00
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 15. Mai 2019 einen Notenaustausch mit Frankreich genehmigt, der zwei Anpassungen im Abkommen über die Vermarkung und den Unterhalt der Landesgrenze vorsieht. Dabei geht es um eine Modernisierung bei der Vermarkung sowie um den Forstunterhalt entlang der Grenze.

Arbeitsbesuch des Generalstabschefs des österreichischen Bundesheeres beim Chef der Armee

9. Mai 2019 - 0:00
Korpskommandant Philippe Rebord empfängt den Generalstabschef des österreichischen Bundesheeres, General Mag. Robert Brieger, zu einem Arbeitsbesuch in der Schweiz.

Bundesrätin Amherd besucht die Auslandeinsätze der Schweizer Armee in Kosovo sowie in Bosnien und Herzegowina

9. Mai 2019 - 0:00
Die Chefin VBS besichtigt am 9. und 10. Mai die Einsätze der Schweizer Kontingente in der KFOR und in der EUFOR Althea. Dabei wird sie sich mit Armeeangehörigen austauschen und kann an verschiedenen Standorten einen Eindruck von der aktuellen Lage vor Ort gewinnen. Der Besuch in Kosovo findet im Hinblick auf eine mögliche Verlängerung des Swisscoy-Einsatzes statt, dessen Mandat Ende 2020 ausläuft. Bundesrätin Amherd wird von Mitgliedern des National- und Ständerats begleitet. In Bosnien und Herzegowina trifft sie sich mit ihrer Amtskollegin, Verteidigungsministerin Marina Pendeš.

Eröffnung Swiss Olympic Forum

8. Mai 2019 - 0:00
Ansprache von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) anlässlich der Eröffnung des Swiss Olympic Forums zum Thema Leadership, Mittwoch, 8. Mai 2019

Der Chef der Armee nimmt an der Vereidigung der neuen Gardisten der päpstlichen Schweizergarde in Rom teil

6. Mai 2019 - 0:00
Der Chef der Armee, Korpskommandant Philippe Rebord, wurde vom Kommandanten der päpstlichen Schweizergarde zur Vereidigung der neuen Gardisten eingeladen. Diese findet jeweils am 06. Mai im Gedenken an den Sacco di Roma statt.

Erster Bericht zur Bedrohungslage gemäss neuem Nachrichtendienstgesetz

3. Mai 2019 - 0:00
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 1. Mai 2019 den ersten Bericht zur Beurteilung der Bedrohungslage gemäss Art. 70 des Nachrichtendienstgesetzes (NDG) verabschiedet. Darin beurteilt werden die im NDG genannten Bedrohungen und sicherheitspolitisch bedeutsame Vorgänge im Ausland. Laut dieser Beurteilung, die erstmals in dieser Form publiziert wird, haben sich die Bedrohungen für die Schweiz seit dem sicherheitspolitischen Bericht 2016 zwar nicht wesentlich verändert; sie haben aber teilweise stark an Kontur gewonnen.

Air2030: Zusatzberichte liegen vor

2. Mai 2019 - 0:00
Bundesrätin Viola Amherd will sich zum Programm Air2030 für die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge und eines neuen Systems zur bodengestützten Luftverteidigung grösserer Reichweite ein umfassendes Bild verschaffen, bevor sie dem Bundesrat einen Vorschlag für das weitere Vorgehen unterbreitet. Dazu hat sie drei Zusatzberichte in Auftrag gegeben. Dabei handelt es sich um eine Zweitmeinung von Claude Nicollier zum Expertenbericht «Luftverteidigung der Zukunft», eine Beurteilung der Kompensationsgeschäfte (Offsets) von Kurt Grüter sowie eine Analyse der Bedrohungslage, die innerhalb des VBS erstellt wurde.

Neuer Leiter Kompetenzbereich Führungs- und Aufklärungssysteme

1. Mai 2019 - 0:00
Der Rüstungschef, Martin Sonderegger, hat im Einvernehmen mit der Chefin des Eidg. Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), Bundesrätin Viola Amherd, Dr. Bernhard Knechtenhofer als Nachfolger von Peter Hintermann zum neuen Leiter des Kompetenzbereichs Führungs- und Aufklärungssysteme von armasuisse ernannt.

Bund fördert Innovation und Pioniergeist in der Raumentwicklung

30. April 2019 - 0:00
Wie wir mit den wachsenden Ansprüchen an die Räume in der Schweiz umgehen sollen, ist eine wichtige Frage für die Entwicklung unseres Landes. Um darauf Antworten geben zu können, braucht es neben bewährten Instrumenten auch neue Ideen, innovative Modelle sowie neue Formen der Zusammenarbeit. Deshalb unterstützt der Bund erneut Modellvorhaben, bei denen Quartiere, Gemeinden, Städte, Agglomerationen, Regionen und Kantone innovative Ansätze zur nachhaltigen Raumentwicklung erproben können.

Warum das Internet of Things (IoT) einen Strom-Blackout verursachen könnte

30. April 2019 - 0:00
IoT-Geräte können in grossem Masse für Cyber-Angriffe missbraucht werden. Erfolgreiche Erpressungsversuche wie «Fake Sextortion», Überweisungsbetrug mit «Office 365»-Zugangsdaten und das Schwerpunktthema «Umgang mit eingekauften Risiken bei Hard- und Software»: Der am 30. April 2019 veröffentlichte 28. Halbjahresbericht der Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) befasst sich mit den wichtigsten Cyber-Vorfällen der zweiten Jahreshälfte 2018 im In- und Ausland.

Seiten

Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert