VBS News

Subscribe to VBS News Feed
Aktualisiert: vor 30 Minuten 8 Sekunden

«Die erfolgreichsten Spiele einer Schweizer Delegation seit 70 Jahren»

18. Oktober 2021 - 0:00
Ansprache von Frau Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS, am Olympiaempfang in Magglingen.

Ansprache Eidgenössisches Schützenfest 2021

16. Oktober 2021 - 0:00
Ansprache von Frau Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS, für den offiziellen Tag der Festwoche des Eidgenössischen Schützenfests 2021 in Luzern.

Publikationshinweis: Klimapaket Bundesverwaltung – Bericht 2021 zur Umsetzung im VBS

13. Oktober 2021 - 0:00
Das VBS hat den Bundesrat an seiner Sitzung vom 13. Oktober 2021 über den Bericht «Klimapaket Bundesverwaltung – Bericht 2021 zur Umsetzung im VBS» informiert.

Bundesrat genehmigt Kulturgüterschutzinventar

13. Oktober 2021 - 0:00
An seiner Sitzung vom 13. Oktober 2021 hat der Bundesrat das Kulturgüterschutzinventar mit Objekten von nationaler und regionaler Bedeutung (KGS-Inventar) genehmigt. In dieser vierten Ausgabe des Inventars sind schützenswerte Baudenkmäler, archäologische Stätten sowie Sammlungen in Museen, Archiven und Bibliotheken in der Schweiz erfasst. Bund und Kantone müssen vorsorgliche Massnahmen zum Schutz der im Inventar aufgeführten Objekte vor den Auswirkungen eines bewaffneten Konflikts, einer Katastrophe oder Notlage planen.

Beförderungen im Offizierskorps

12. Oktober 2021 - 0:00
Mit Wirkung ab 8. Oktober 2021

Beförderungen im Unteroffizierskorps

7. Oktober 2021 - 0:00
Mit Wirkung ab 1. Oktober 2021

Beförderungen im Offizierskorps

7. Oktober 2021 - 0:00
Mit Wirkung ab 1. Oktober 2021

Schweizer Forschende gewinnen Robotik-Wettkampf der US-amerikanischen Forschungsagentur DARPA

7. Oktober 2021 - 0:00
Vom 21. bis am 24. September 2021 fand in den USA das Finale des dreijährigen Robotik-Wettbewerbs «Subterranean Challenge» der US-amerikanischen Forschungsagentur DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) statt. Ein internationales Team mit Schweizer Vertretung und mit Beteiligung von armasuisse Wissenschaft und Technologie (W+T) gewann den hart umkämpften Wettbewerb.

Inspektion militärischer Aktivitäten der Schweizer Armee durch die Russische Föderation

4. Oktober 2021 - 0:00
Auf Ersuchen der Russischen Föderation und nach erfolgter Zustimmung der Schweiz wird am 5. Oktober 2021 eine vierköpfige Inspektionsgruppe zur Durchführung einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz eintreffen.

Strategie für die Unterstützung von Sportgrossanlässe: Bundesrat will nachhaltige Impulse setzen

1. Oktober 2021 - 0:00
Internationale Sportgrossanlässe in der Schweiz sollen verstärkt einen Impuls auf die Sportförderung auslösen sowie nachhaltig organisiert und umweltfreundlich durchgeführt werden. Das sieht die neue Strategie zur Unterstützung von Sportgrossanlässen in der Schweiz vor, die der Bundesrat an seiner Sitzung vom 1. Oktober 2021 zur Kenntnis genommen hat. Der Bundesrat hat das VBS zudem beauftragt, eine Botschaft zuhanden des Parlamentes mit den Krediten für die Sportgrossanlässe ab 2023 zu erarbeiten.

Magglinger Konvention: Bundesrat bestimmt Schweizer Vertretung

1. Oktober 2021 - 0:00
Die Magglinger Konvention ist ein Übereinkommen des Europarats im Kampf gegen die Wettkampfmanipulation im Sport. Für die Umsetzung der Konvention ist ein Ausschuss vorgesehen, der unter anderem Stellungnahmen ans Ministerkomitee abgeben und Empfehlungen an die Vertragsstaaten aussprechen wird. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 01. Oktober 2021 die Vertreterinnen und Vertreter der Schweiz ernannt.

Bundesrat beschliesst internationale Zusammenarbeit im Bereich bodengestützte Luftverteidigung

1. Oktober 2021 - 0:00
Für die Einsatzbereitschaft der Schweizer Armee ist es wichtig, dass ihre bodengestützten Luftverteidigungssysteme auch mit anderen Streitkräften kompatibel sind. Um die Interoperabilität mit Partnerstaaten sicherzustellen, müssen gemeinsame technische Standards entwickelt werden. Der Bundesrat hat deshalb an seiner Sitzung vom 1. Oktober 2021 die Teilnahme der Schweiz an einer internationalen Betreibergruppe für bodengestützte Luftverteidigungssysteme genehmigt.

«Cyber Startup Challenge 2021»: Schweizer Startup Decentriq überzeugt Jury

30. September 2021 - 0:00
Der Cyber-Defence Campus des VBS hat eine Challenge lanciert, um relevante Startups und innovative Technologien im Bereich Cyber zu finden. Bei der zweiten Ausgabe konnte die Startup-Firma Decentriq die Jury von seiner neuartigen Lösung im Bereich des Datenschutzes überzeugen.

Fliegerschiessplatz Forel: Weitere Untersuchungen nötig

29. September 2021 - 0:00
Ende März 2021 hat das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) am Fliegerschiessplatz Forel im Neuenburgersee Proben für Wasser- und Sedimentuntersuchungen entnommen. Nun liegen die Analyseresultate vor: In den Proben wurden keine Explosivstoffe nachgewiesen. Die Schwermetallkonzentration der Proben aus dem Fliegerschiessplatz und den Referenzstandorten liegen in einem ähnlichen Bereich. Die Resultate lassen aber noch keine vollständige Beurteilung zu. Deswegen haben das VBS, das Bundesamt für Umwelt (BAFU), die betroffenen Kantone, die Association de la Grande Cariçaie (AGC) und Pro Natura gemeinsam vereinbart, dass weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Parallel dazu hat Bundesrätin Viola Amherd die Armee beauftragt, den Bedarf für das Fliegerschiessen zu überprüfen und ein Konzept zur Räumung der Munitionsrückstände zu erarbeiten.

Ernennungen und Mutationen von Höheren Stabsoffizieren der Armee

24. September 2021 - 0:00
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 24. September 2021 folgende Ernennungen und Mutationen von Höheren Stabsoffizieren auf den 1. Januar 2022 beschlossen.

Baubewilligungsverfahren für Sicherheits- und Vorbereitungsmassnahmen im ehemaligen Munitionslager Mitholz

23. September 2021 - 0:00
Im Rahmen der laufenden Arbeiten wurde die Planung für den Gesamtablauf der Räumung der Munitionsrückstände mit groben Planungsschritten über die gesamte Projektdauer erarbeitet. Jetzt wird das erste Baubewilligungsverfahren für konkrete Baumassnahmen gestartet. Zudem werden die Unterstützungsmassnahmen für die Bevölkerung von Mitholz ausgeweitet. Die Bevölkerung wurde am 23. September an Informationsanlässen aus erster Hand informiert.

Air2030: Projekt «neues Kampfflugzeug» holt Bronze in internationalem Projektmanagement-Wettbewerb

23. September 2021 - 0:00
armasuisse erreicht den dritten Platz beim internationalen IPMA Global Project Excellence Awards Wettbewerb mit dem Projekt "Neues Kampfflugzeug" (NKF). Die drei Finalisten in der Kategorie Gross-Projekte stammen aus Russland, Algerien und der Schweiz. Der Final hat am 22. September 2021 in St. Petersburg stattgefunden. Der Organisator des Wettbewerbs ist der weltweit anerkannte Projektmanagementverband IPMA (International Project Management Association).

Bundesrat will ein nationales Kataster der Leitungen

17. September 2021 - 0:00
Der Bundesrat will in enger Zusammenarbeit mit den Kantonen ein nationales Leitungskataster aufbauen. Mit einer zeitgemässen Dokumentation der ober- und unterirdischen Leitungen sollen sich zum Beispiel Bauvorhaben im Untergrund einfacher planen und die Risiken besser abschätzen lassen. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung vom 17. September 2021 das VBS mit der Ausarbeitung der rechtlichen Grundlagen beauftragt. Die Arbeiten gehen auf den Bericht «Vision, Strategie und Konzept zum Leitungskataster Schweiz (Bericht Leitungskataster Schweiz)» zurück, den der Bundesrat zur Kenntnis genommen hat.

Neunte "Cyber-Landsgemeinde" des Sicherheitsverbundes Schweiz

16. September 2021 - 0:00
Am Donnerstag, 16. September 2021, hat in der Berner Eventfabrik die neunte Ausgabe der Cyber-Landsgemeinde des Sicherheitsverbundes Schweiz (SVS) stattgefunden. Über 100 Teilnehmende von Kantonen und Bund nahmen die Einladung an und tauschten sich über die Umsetzung der kantonalen Projekte im Rahmen der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken (NCS) 2018-22 aus. Zudem wurde über einen konkreten Cyber-Angriff und dessen Bewältigung sowie über Digitale Identität eingehend diskutiert.

Erstmals Geothermie für Wärmeversorgung von Bundesbauten

16. September 2021 - 0:00
Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) realisiert in Magglingen zurzeit mehrere Neubau- und Sanierungsprojekte für das Bundesamt für Sport (BASPO). Parallel dazu wird ein Grossteil der Energieversorgung erneuert. Künftig sollen Gebäude mit Erdwärme oder Geothermie aus einer Tiefe von rund 1'300 Metern versorgt werden. Dies ist für Bundesbauten eine Premiere. Mit der Umstellung auf Geothermie sinkt der CO2-Ausstoss um über 90 Prozent.

Seiten

Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert