VBS News

Subscribe to VBS News Feed
Aktualisiert: vor 1 Stunde 4 Minuten

Bundesrätin Viola Amherd tauscht sich mit dem amerikanischen Verteidigungsminister Lloyd J. Austin III aus

8. April 2021 - 0:00
Bundesrätin Viola Amherd, Chefin VBS telefonierte am 8. April mit ihrem amerikanischen Amtskollegen, Lloyd J. Austin III. Diskutiert wurden aktuelle sicherheitspolitische Themen, die bilateralen Beziehungen sowie das Programm Air2030.

Nationaler Aktionsplan zur Verhinderung und Bekämpfung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus: vierte Ausschreibung für Finanzhilfegesuche

8. April 2021 - 0:00
Der Bund unterstützt im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans zur Verhinderung und Bekämpfung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus (NAP) Projekte von Kantonen, Gemeinden, Städten, Hochschulen und der Zivilgesellschaft mit einem Impulsprogramm. Er setzt dafür während fünf Jahren (2018¬–2023) fünf Millionen Franken ein. Gesuche um finanzielle Unterstützung von Projekten, die 2022 umgesetzt werden sollen, können vom 1. April bis 30. Juni 2021 eingereicht werden. Die Eingabe von Finanzhilfegesuchen für Projekte, die auf die Verhinderung verschiedener Formen von Radikalisierung hinwirken, wird ausdrücklich begrüsst.

Beförderungen im Offizierskorps

6. April 2021 - 0:00
Mit Wirkung ab 1. April 2021.

Beförderungen im Unteroffizierskorps

6. April 2021 - 0:00
Mit Wirkung ab 1. April 2021.

Publikationshinweis: Projektbericht VBS 2020

1. April 2021 - 0:00
Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat seinen Projektbericht 2020 publiziert. Der Bericht erscheint jährlich und gibt Auskunft über den aktuellen Stand der wichtigsten Top-Projekte des Departementes per 31. Dezember.

Räumung ehemaliges Munitionslager Mitholz: Bewertung der Liegenschaften gestartet

1. April 2021 - 0:00
Im Hinblick auf den Umzug der Bevölkerung für die Räumung des ehemaligen Munitionslagers Mitholz werden bis Ende Jahr sämtliche Liegenschaften im heutigen Gefahrenperimeter bewertet. Die Bevölkerung wurde dieser Tage über das Vorgehen informiert. Zudem hat das VBS die Bevölkerung über den Stand der weiteren Abklärungen orientiert. Als Kontaktstelle zu den lokalen Behörden und zur betroffenen Bevölkerung wurde der Berner Grossrat und gebürtige Berner Oberländer Matthias Matti zum Teilprojektleiter «Unterstützung Bevölkerung» ernannt.

Air2030 – Beschaffungsvertrag für neues Luftraumüberwachungs- und Einsatzleitsystem unterzeichnet

1. April 2021 - 0:00
armasuisse hat mit der französischen Firma Thales den Beschaffungsvertrag für das Produkt «SkyView» unterschrieben. SkyView ersetzt im bisherigen Luftraumüberwachungs- und Einsatzleitsystem der Schweizer Luftwaffe die beiden Teilsysteme Ralus und Lunas. Realisiert wird es auf den Rechenzentren des VBS. Die Einführung erfolgt ab Mitte der 2020er-Jahre.

Sandra Felix wird neue Stellvertretende Direktorin des Bundesamtes für Sport

31. März 2021 - 0:00
Die Chefin VBS, Bundesrätin Viola Amherd, hat Sandra Felix zur Stellvertretenden Direktorin des Bundesamtes für Sport (BASPO) ernannt. Die Chefin Sportpolitik und Ressourcen übernimmt diese zusätzliche Funktion per 1. April. Der Bundesrat wurde in seiner Sitzung vom 31. März über die Ernennung informiert.

Kommando Cyber der Armee: Bundesrat fällt personelle Entscheide

31. März 2021 - 0:00
Die Führungsunterstützungsbasis (FUB) der Armee soll bis Anfang 2024 in ein Kommando Cyber weiterentwickelt werden. In seiner Sitzung vom 31. März 2021 hat der Bundesrat personelle Entscheide für dieses Projekt gefällt. Projektleiter für das Kommando Cyber wird der heutige Chef FUB, Divisionär Alain Vuitel. Chef FUB ad interim bis zum Abschluss der Transformation wird Thomas Fankhauser, der heute als Vizedirektor die Hauptabteilung Betrieb des Bundesamtes für Informatik und Telekommunikation (BIT) leitet. Die Ernennungen erfolgen auf den 1. Mai 2021.

Coronavirus: Verordnungsänderung zu den angepassten Bedingungen für Beiträge im Profisport

31. März 2021 - 0:00
Das Parlament hat in der abgelaufenen Frühjahrssession die Bedingungen gelockert, die für die A-Fonds-perdu-Beiträge zur Unterstützung von Klubs aus dem professionellen und semiprofessionellen Mannschaftssport gelten. Aufgrund dieser Anpassung des Covid-19-Gesetzes hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 31. März 2021 auch die Verordnung Mannschaftssport angepasst und die Handhabung beim Bezug dieser Gelder präzisiert.

Coronavirus: Bundesrat verlängert Aufgebot für Zivilschutz

31. März 2021 - 0:00
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 31. März 2021 das Aufgebot von Schutzdienstpflichtigen zur Bewältigung der Corona-Krise in der Schweiz bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der Unterstützungsbedarf des Gesundheitswesens wird in den nächsten Monaten bestehen bleiben. Der Zivilschutz wird insbesondere beim Aufbau und Betrieb von Infrastrukturen für Impfungen oder Tests zunehmend gefordert sein.

Leistungs- und Breitensport: 67 Millionen Franken für Bau von Sportanlagen

31. März 2021 - 0:00
Der Bundesrat will mit 67 Millionen Franken in den Jahren 2022 bis 2027 den Bau von Sportanlagen unterstützen. Mit diesen Finanzhilfen im Rahmen des Nationalen Sportanlagenkonzeptes (NASAK) fördert der Bundesrat sowohl den Leistungs- als auch den Jugend- und Breitensport. Die Anlagen dienen den nationalen Sportverbänden für ihre Aktivitäten in den Bereichen Ausbildung, Training und Wettkampf. Die Botschaft für diese Unterstützung hat der Bundesrat in seiner Sitzung vom 31. März 2021 zuhanden des Parlamentes verabschiedet.

Schweizer Armeeangehörige unterstützen das UNO-Minenräumprogramm im Sudan

31. März 2021 - 0:00
An seiner Sitzung vom 31. März 2021 hat der Bundesrat den Einsatz von bis zu vier unbewaffneten Schweizer Armeeangehörigen zugunsten des UNO-Minenräumprogramms im Sudan genehmigt. Im Rahmen der militärischen Friedensförderung leisten die Armeeangehörigen Unterstützung bei der Planung und der Umsetzung von Minenräumungen.

Tätigkeitsbericht 2020 der AB-ND: 55 Empfehlungen aus 17 Prüfungen

30. März 2021 - 0:00
Die unabhängige Aufsichtsbehörde über die nachrichtendienstlichen Tätigkeiten (AB-ND) führte 2020 insgesamt 17 Prüfungen bei den Nachrichtendiensten durch und erliess 55 Empfehlungen. Im Umfeld der Abklärungen um den Fall Crypto AG kontrollierte die AB-ND unangekündigt bestehende Aktendepots des Nachrichtendienstes des Bundes (NDB) und verschaffte sich so Klarheit über die Örtlichkeiten und den Inhalt dieser Depots.

Die Armeeseelsorge erweitert ihre Partnerschaften

29. März 2021 - 0:00
Die Armeeseelsorge begegnet in der Milizarmee einem Spiegelbild der Gesellschaft. Um dieser Diversität gerecht werden zu können, geht sie den eingeschlagenen Weg weiter und geht neue Partnerschaften mit dem Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund (SIG) sowie mit der Föderation Islamischer Dachorganisationen der Schweiz (FIDS) ein.

Bundesrat nimmt Berichterstattung über die Zielerreichung der RUAG im 2020 zur Kenntnis

25. März 2021 - 0:00
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 19. März 2021 von der Berichterstattung des Verwaltungsrates der übergeordneten Beteiligungsgesellschaft BGRB Holding AG über die Zielerreichung im Geschäftsjahr 2020 Kenntnis genommen. RUAG hat im Geschäftsjahr 2020 die strategischen Ziele des Bundesrates nur teilweise erreicht. Verfehlt wurden insbesondere – auch aufgrund der Corona-Pandemie – die finanziellen Ziele betreffend Rentabilität und Dividendenausschüttungen.

Corona-Ausbruch in der ABC Abwehr Schule 77

24. März 2021 - 0:00
In der ABC Abwehr Schule 77 in Spiez sind 59 Armeeangehörige positiv auf das Coronavirus getestet worden, weitere 87 wurden in Quarantäne gesetzt. Schwere Verläufe sind keine darunter. Der Ausbildungsbetrieb der ABC Abw S 77 ist vorübergehend unterbrochen.

Bundesrätin Viola Amherd empfängt französische Verteidigungsministerin Florence Parly

22. März 2021 - 0:00
Am 22. März 2021 hat die Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS die französische Verteidigungsministerin Florence Parly im Rahmen eines offiziellen Arbeitsbesuchs getroffen. Im Zentrum der Gespräche standen aktuelle internationale Fragen und die bilateralen Beziehungen.

Referat von Bundesrätin Viola Amherd: «Schweizer Sicherheitspolitik: Dialog und Prioritäten»

22. März 2021 - 0:00
Referat von Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) bei der parlamentarischen Gruppe Sicherheitspolitik, Mittwoch, 17. März 2021.

Beförderungen im Offizierskorps

22. März 2021 - 0:00
Mit Wirkung ab 19. März 2021.

Seiten

Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert