Bericht Klettersteig Engelberg

Klettersteig

Schneefall bis weit hinunter machte eine Begehung des Rigidalstock in Engelberg unmöglich und zwang uns auf eine  Alternativroute am Gotthard umzusteigen.
Mit drei Offizieren und einem Bergsportbegeisterten Gast bestiegen wir bei besten Alpinen Bedingungen in den Klettersteig DIAVOLO in der Schöllenenschlucht.
Der Einstieg an der Teufelsbrücke führte uns in steile Felswände. Vorbei ging’s am Historischen Suworow Denkmal

Über Steile Leitern und Spalten
Bis zum 450 Meter höheren Ende des Klettersteiges wo wir uns die verdiente Verpflegung gönnten.

Beim Abstieg nach Andermatt durch den wunderschönen Schutzwald hatten wir endlich Zeit unseren Blick über die Weissen Gipfel der Zentralalpen gleiten zu lassen – so manche Erinnerung an Übungen auf diesen Bergen mit den Gebirgsspezialisten wurden da geweckt …

Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert