Streitpunkt: Auslandeinsätze der Armee

Im Rahmen der Diskussion um die zukünftigen Aufträge unserer Armee hat sich die Definition um Einsätze im Ausland zu einem Hauptstreitpunkt entwickelt. Die OG Langenthal ist der Auffassung, dass diese Diskussion zu grossen Teilen und auf allen Ebenen  in sehr theoretischer Art und Weise geführt wird. Mit dem sicherheitspolitischen Anlass 2010 am Abend des 6. Septembers im grossen Saal der alten Mühle wollen wir das Thema fassbar machen. Um eine rein schweizerische Nabelschau zu vermeiden, wird Brigadegeneral Jörg Vollmer, Kommandeur einer in Afghanistan eingesetzten Panzergrenadierbrigade, über seine Erfahrungen „unter Feuer“ referieren.

 

Einführungsreferate:

Div Eugen Hofmeister   Brigadegeneral Jörg
Div. Eugen Hofmeister
Stv Chef der Armee
  Brigadegeneral Jörg Vollmer
Kommandeur Panzerbrigade 37
Kommandeur Nord der ISAF Truppen in Afghanistan (2009)
     
Podium: mit anschliessender Beantwortung von Fragen aus dem Publikum.
Leitung Dr. Peter Forster   Chefredaktor des «Schweizer Soldat» und Mitglied des Lilienbergrates
     

NR Evi Allemann SP
  Mitglied Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates

NR Edi Engelberger FDP
  Mitglied Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates

NR Geri Müller Grüne
  Mitglied Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates

NR Dr. Ulrich Schlüer SVP
  Mitglied Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates
Chefredaktor Schweizerzeit

NR Pius Segmüller CVP
  Mitglied Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates
(ehem. Kommandant der päpstlichen Scheizergarde im Vatikan)

 

Öffentlicher sicherheitspolitischer Anlass am 6. September um 19:30 Uhr

im grossen Saal der alten Mühle Langenthal

Patronat:

Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung

Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert