Vom Urknall zu 191 Punkten

Präzision beim Schiessen
Sieger Erwin Lüthi und Organisator Benno Neuenschwander
Gemütliches Beisammensein in der Schützenstube

Am letzten Freitag haben sich im Schiesstand Weier in Langenthal eine 15 OGL-Mitglieder zum traditionellen Pistolenwettschiessen getroffen.
Auch in diesem Jahr wurde wiederum hervorragen geschossen. Der Sieg ging in diesem Jahr mit 191 Punkten an Maj Erwin Lüthi.

Für den zweiten Teil verweilte der Grossteil noch in der Schützenstube für ein feines Salatbuffet mit Fleisch vom Grill. Nach der Siegerehrung hat uns Benno Neuenschwander aufgezeigt, was alle nötig war, damit wir uns zu diesem Zeitpunkt an diesem Ort versammelt haben. Der Abriss über die Entstehungsgeschichte des Universums vom Urknall über die Relevanz von Plattentektonik und Magnetfelder bis zur Absolvierung einer Offiziersschule hat einen interessanten Einblick in ein für die meisten sonst verborgenen Themas gegeben.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich unseren Kameraden Benno Neuenschwander, Hans Peter Riser, Ernst Stettler und Hanspeter Wyler bedanken! Sie haben massgeblich zum Gelingen des Anlasses beigetragen!

Auszug aus der Rangliste

Rang Grad Name Punkte
1. Maj Lüthi Erwin 191
2. Oberst Wyler Hanspeter 190
2. Oblt Feller Christian 190
4. Oblt Riser Hans Peter 188
5. Hptm Krummenacher Bernhard 185
6. Oberstlt Mettler Paul 182
7. Hptm Stettler Ernst 178
7. Oblt Balsiger Marc 178
9. Oberstlt Spahr Stefan 176
10. Oberstlt Bangerter Urs 166

Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert