Archiv

Klein aber fein - zu Besuch bei der Trsp Kp 47/4

Beifahrer im MBG
Fahrer im FATRAN
Gemeinsamer Ausklang in der Krone

An einem warmen Sommerabend hat sich eine kleine Delegation der OGs Huttwil und Langengenthal auf dem Parkplatz des Schiessplatzes Chlihölzli in Wangen a. A. getroffen. Der erste Anlass nach 9 Monaten hat uns die Transporttruppen näher gebracht.

Empfangen wurden wir von Herr Major Amadeo Lardi, Einheitsberufsoffizier Trsp Kp 47/4 - die Transportkompanie in Wangen ist Teil des Kommando Verkehr und Transport Schulen 47 mit fünf Standorten verteilt in der gesamten Schweiz. Dies in erster Linie aus Rücksicht auf die Bevölkerung durch den ausbildungsbedingt entstehenden Verkehr.

Einladung zum Besuch des MP Bat 4

MP Bat 4 - zVfg
MP Bat 4 - zVfg

Sehr geehrte Damen und Herren,
Geschätzte Kameraden der OG Langenthal, Huttwil und Umgebung,

"Die Truppe eignet sich nun einmal zur Erfüllung derartiger polizeilicher Aufgaben nicht. Es bedarf dazu einer besonderen Ausbildung und einer auf Erfahrung begründeten Vertrautheit mit den Besonderheiten des Polizeidienstes."
Oberstkorpskommandant Sprecher von Bernegg

Ausbildung & Training der Transport Truppen

Geländepiste (Bild zVg)
Geländepiste (Bild zVg)
FATRAN (Bild zVg)

Werte Mitglieder,

Gerne laden wir Sie zur Besichtigung und Einblick in die Verkehrs- und Transportschule 47 in Wangen an der Aare ein.
Die Ausbildung umfasst unter anderem eine computerunterstützte Fahrausbildung auf dem FATRAN. Die speziellen und anspruchsvollen praktischen Fahrtrainings dürfen wir auf der Geländepiste hautnah erleben. Einblicke in die Rekrutenschule gewährt uns Major Amadeo Lardi, Einheitsberufsoffizier der Trsp Kp 4 in Wangen a. A.

Kein Armeewettkampf am Eidgenössischen Schützenfest

Geschätzte Kameradinnen, Geschätzte Kameraden

Gemäss Publikation der Ter Div 2 hat der Chef der Armee entschieden, auf Grund der dezentralen Durchführung des diesjährigen ESF, keinen Armeewettkampf durchzuführen. An dieser Stelle soll erwähnt sein, dass das ESF Luzern 2020 (2021) gemäss Entscheid des OK vom 27.03.2021 durchgeführt wird. Die besagte Absage betrifft nur den Teil Armeewettkampf (AWK ESF 2020/2021). Die Teilnahme im Namen der OGL am 23.06.2021 gemäss Tätigkeitsprogramm 2021 ist somit nicht möglich. Gerne verweise ich hier auf die verbleibenden Schiess-Tätigkeiten gemäss Jahresprogramm OGL 2021. Eine rege Teilnahme würde uns natürlich ausserordentlich freuen.

Kameradschaftliche Grüsse Pascal Brüllmann

173. Vereinsversammlung findet am 25. Juni 2021 statt

Aufgrund der aktuellen Umstände hat der Vorstand an seiner Sitzung vom 10. Februar 2021 beschlossen, die

173. Vereinsversammlung auf den 25. Juni 2021

zu verschieben.

Wir freuen uns, dass die aktuellen Massnahmen die Durchführung im Hotel Bären erlaubt. Es werden die aktuellen Regeln gelten, was eine Obergrenze von 50 Personen bedeutet. Die Sitzordnung während des gesamten Abends sind 4er Tische.

Seiten

Subscribe to

Impressum | Offiziersgesellschaft Langenthal und Umgebung | anmeldenWebdesign by Christoph Kuert